Mohnkuchen auf Hefeteig  

Mohnkuchen

 

 Home Home

 

zurück zurück Hobby

Zutaten:

1  Kg

gemahlener Mohn

1  Tasse

Grieß

1  l

Milch

4

Eier

½  Stück

Butter

1  Tasse

Zucker nach eigener Einschätzung

½ Tasse

gewaschene Rosinen wer sie mag

 

Staubzucker für die Glasur

 

vorbereiteter Hefeteig nach Grundrezept

Zubereitung: Es wird davon ausgegangen, dass ein Hefeteig zubereitet wurde und reift. Mohnkuchen muss schön süß sein, dennoch bei der Zuckermenge beachten, dass die Glasur viel Zucker mitbringt.

    1.)         Den Grieß mit der Milch, der Butter und dem Zucker aufkochen.

    2.)        Den gekochten Grießbrei zum Mohn fügen und abkühlen lassen.

    3.)        Abschließend die Eier komplett unterrühren

    4.)        Hefeteig ausrollen,  Mohn-Masse gleichmäßig verstreichen

    5.)        Bei mittlerer Hitze ca. 40….50min backen

    6.)        Nach dem Abkühlen eine dickflüssige Glasur aus Staubzucker und Wasser auftragen

    7.)        Kühl lagern

 

- Gutes Gelingen -


zum Anfang des Rezeptes

 44KB download pdf

Hobby   

Home

 Copyright © 2005 SM    info@igel-lausitz.de  -  [Impressum]