Radwanderung

Dreiweiberner See - Lohsa

 und Scheibe See

 Home Home

Beschreibung ausgewählter 34Km Radweg im ehemaligen Tagebaugebiet  - Achtung: Bodensenkungen möglich

zurück Wanderungen Übersicht

 

 Zur Bildergalerie Radwanderung Dreiweibern - Teilabschnitte nach  Karte:

 Abschnitt Dreiweiberner See

Weisscollm Lohsabecken

Scheibe(see) gestern und heute)

Wegweiser

Wegweiser

Hütte

Schutz

Wegweiser

Heide

Reiherhorst

im Forst

Perspektiven

Neue Energien

Gedenkstein Scheibe

Veränderungen

 

                                           Anfang

Von Bautzen aus sind es ca. 35Km bis Lohsa. Ideal für uns kurze Ausflüge ins rekultivierte Tagebaugebiet Lohsa zu unternehmen. Asphaltierte Wege führen um die ehemaligen Gruben der Braunkohleförderung. Es sind für die modernen Sportarten ausgerichtete Wege. Zu Fuß - eher anstrengend der Hartbelag. Die Seen füllen sich langsam von Jahr zu Jahr und lassen schon erahnen, welche herrliche Möglichkeiten heranwachsen. Halten wir diesen Beginn fest.

Bisher waren in Lohsa immer, wenn auch nicht so offensichtlich sichtbar, Parkplätze zu finden. Man kann an mehreren Stellen einsetzen. Schutzhütten, Raststellen und Imbiss sind besonders an der nördliche Lohsaer Seite verfügbar.

Der junge Weg um den Dreiweiberner See wirkt noch etwas unnatürlich. Aber um so mehr lädt er zur sportlichen Betätigung ein. Läufer, Radler, Skater und auch Rollstuhlfahrer zogen Ihre Bahnen. Dieses Bild wiederholte sich gleichfalls am benachbarten Scheibesee. Die Rundwege um die Seen haben einen TOP-Belag. Die Verbindung zwischen den beiden Seen ist für Radfahrer problemlos zu bewältigen. Die Wege sind ehemalige Betonstraßen der Bergbaugesellschaft, mit Splitt befestigte harte Waldwege und zum Teil Alt-Asphalt.

Am Ufer des Dreiweiberner beginnen die ersten Hobbys Fuß zu fassen. Ob alles schon offiziell erlaubt ist entzieht sich unserer Kenntnis. Um sicher zugehen sollte dieses jeder vor Ort in eigener Verantwortung prüfen. Angler haben die besonderen Vorschriften der veränderten Mindestmaße zu beachten. So etwas war in einem der sehr informativen Schaukästen zu lesen.

Zum Scheibesee gelangt man entweder über die westliche Weißcollmer Seite, indem man von Lohsa oder Dreiweibern den ausgeschilderten Wegen und Straßen folgt. Oder alternativ auf der alten LMBV-Betonstraße am Lohsaer Speicherbecken entlang. Eine sehr ruhige Strecke, auch wenn man etwas aufpassen muss. Der Beton weist teilweise Verwerfungen auf. Wenige Kilometer führen über gut befahrbare Waldwege (Na gut - Einen haben wir auch sein Rad schieben sehen – Superschmalreifen). Der Bahnübergang [5] stellt sozusagen orientierungsmäßig das Verbindungstor zwischen den beiden Seen dar.

Die Vegetation ist jung, hat aber sehr viele versteckte Reize der Heide- und Trockenpflanzen, die es zu entdecken gilt. Dabei möchten wir auf das sensible entstehende Ökosystem und die vielen kleinen Schutzmaßnahmen  verweisen. Folgen der Erosion durch Wind und Niederschläge sind zu sehen. Waldbrandgefahr ist in den höheren Stufen eher die Regel als eine Ausnahme. Pioniergehölze wie Robinien erschließen und festigen den Boden. Die Kiefern drängeln sich auch nach vorn. Wilde und künstlich gepflanzte Beerengehölze sind mit dabei. In wenigen Jahren wird der Wald die Rundwege umschlossen haben, wie es zum Teil in den älteren Gebieten [12] schon zu sehen ist. Vermutlich wird man dann nur noch von den Aussichtspunkten die Seen sehen können.

Weitere Informationen sind in den Bildbeschreibung in den Abschnitten der dreigeteilten Galerie "Radwanderung Dreiweibern" enthalten. Sorry - nicht immer sind die Bilder in der Reihenfolge der Fahrt geordnet.

- Warum dreigeteilt? So können auch Modembesitzer einen Versuch im Abschnitt-1 mit wenigen Bildern wagen.

Auch interessant und Warnung zugleich der Zeitungsabschnitt aus der sächsischen Z. "Bagger ist noch nicht geborgen..."  Bodensenkung_Artikel                                                          

 

- Danke für Ihr Interesse -

   

 Copyright © 2005 SM    info@igel-lausitz.de  -  [Impressum]


Anfang

 

0KB

Home

Wanderungen Übersicht 

 

 

0KB